Artikeldetails


Schwerpunkt: Der Einfluss von physischer Umwelt auf den Menschen: Erholung, Wohlbefinden, Gesundheit und LebensqualitätDörte Martens (2016),
Research Impact Officer – a way to support the transfer between research and praxis? Interview with Carlos Galan-Diaz
(Research Impact Officer – Ein Weg zur Unterstützung vom Transfer zwischen Wissenschaft und Praxis? Interview mit Carlos Galan-Diaz).

Umweltpsychologie 20(2), 158-172.
Dieser Artikel wurde in englisch verfasst.
Zusammenfassung:Das Schwerpunktheft der Umweltpsychologie behandelt das Thema der Wirkung physischer Umwelt auf Erholung, Wohlbefinden, Gesundheit und Lebensqualität. In diesem Zusammenhang wird die Verbindung zwischen Wissenschaft und Praxis kritisch hinterfragt. Das Interview mit dem Research Impact Officer des College of Social Sciences an der Universität Glasgow gibt einen Einblick in die Möglichkeiten, wie Forschungsdesigns entwickelt werden können, die den praktischen Bezug während des gesamten Forschungsprozesses berücksichtigen.
Schlagworte:Angewandte Psychologie Forschungsimplementierung Forschungsnutzen Impact Wissenstransfer
Abstract:This special issue of Umweltpsychologie addresses the topic of environmental effects on restoration, wellbeing, health and quality of life. In this context once more the link between research and practice gets questioned. The interview with the Research Impact Officer of the College of Social Sciences at Glasgow University gives an insight into possibilities how to develop research designs including the practical output during the whole research process.
Keywords:Applied Psychology Impact Knowledge Transfer Research Benefits Research Implementation


Zum Inhaltsverzeichnis

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe: Kurzum: Junge Umweltpsychologie

Suche

© 2020 Zeitschrift Umweltpsychologie, ISSN 1434-3304
Impressum | Kontakt